Hausordnung der Ludwig-Riedinger-Grundschule

Wir wollen uns in unserer Schule wohl fühlen, in Ruhe lernen, uns gegenseitig helfen und unterstützen, höflich miteinander umgehen und friedlich zusammenleben. Damit uns das gelingt, brauchen wir gemeinsame Regeln.

 

1. Verhalten im Schulhaus

  • Ich gehe leise durch das Schulhaus.

  • Ich renne, drängle und schubse nicht in den Fluren und im Treppenhaus.

  • Ich gehe auf der Treppe rechts.

  • Wir verzichten auf Spiele, bei denen wir uns selbst oder andere verletzen können, z.B. Spaßkämpfe.

  • Ich verlasse das Schulgebäude nicht während der Unterrichtszeit.

  • Ich helfe mit, die Klassenräume, das Schulhaus und das Schulgelände sauber zu halten.

2. Verhalten in der Pause

  • Ich gehe zügig auf den Pausenhof.

  • Ich halte mich während der Pause nicht im Schulgebäude auf.

  • Ich benutze die Toilette nicht als Versteck und Spielplatz.

  • In schwierigen Situationen hole ich mir bei der Pausenaufsicht Hilfe.

  • Ich achte beim Herumlaufen auf andere Schüler, schubse nicht und renne niemanden um. Spaßkämpfe sind verboten.

  • Ich werfe nicht mit Gegenständen wie z.B. Kastanien, Steinen oder Schneebällen auf andere.

  • Wir benutzen das Fußballfeld nur dann, wenn unsere Klasse eingeteilt ist.

  • Ich gehe spätestens nach dem 2. Gong ins Schulgebäude.

3. Konsequenzen bei Regelverstößen

    Wer sich nicht an unsere Regeln hält, muss mit entsprechenden Folgen rechnen:

  • Ich entschuldige mich sofort, wenn ich jemanden geschädigt oder verletzt habe.

  • Bei wiederholten Regelverstößen werden meine Eltern benachrichtigt. Es folgen für mich dann Konsequenzen wie z.B. eine schriftliche Entschuldigung, eine Zusatzarbeit oder Pausenverbot.

  • Wenn ich etwas kaputt mache, wird meinen Eltern Bescheid gesagt. Ich muss dann den Schaden ersetzen oder etwas für die Schulgemeinschaft tun.

  •  

     

4. Wünsche an die Eltern

Die Erziehung zur Selbstständigkeit unserer Schülerinnen und Schüler ist uns wichtig. Deshalb verabschieden Sie sich von Ihrem Kind spätestens am Eingangstor zum Schulhof. Wenn Sie Ihr Kind abholen, warten Sie bitte vor dem Schulgelände. Bitte teilen Sie uns jede Veränderung über Ihre Erreichbarkeit mit, damit wir Sie im Notfall schnellstmöglich kontaktieren können.